FLOW Testcenter Preview 2011-2012

Wer kennt dieses Problem nicht: Die neue Wintersaison steht vor der Tür und es kribbelt in den Füßen, um endlich wieder den Powder zu rocken. Doch mit welchem Material?

Du bist Beginner, beherrscht die ersten Turns und suchst Dein erstes Board?

Du bist ein Pro, Dein altes Board hat seinen Dienst erfüllt und gehört eigentlich schon ins Museum oder zum Antikhändler?

Bei der Suche nach einem neuen „Best-Friend“ gibt es viele Wege, um diesen zu finden. Man quält sich durch die unendlichen Weiten des Snowboardmarktes und den verschiedensten Rocker- and Cambermodellen, blättert Kataloge, recherchiert in Foren, fragt seine Freunde um Rat oder lässt sich bei seinem Händler des Vertrauens beraten, um sich für ein neues Board zu entscheiden. Doch wer kann Dir genau sagen, ob das Board Deinen individuellen Ansprüchen gerecht wird, egal ob im Park, im Backcountry oder auf der Piste?

Der Weg zum Dealer Deines Vertrauens

Natürlich solltest Du Deinem erfahrenen Fachhändler vertrauen, da er eigentlich alle seine Boards selbst getestet haben und kennen sollte. Deshalb testen zum Beispiel unsere Shop(team)rider jedes Jahr das neue Material, um Dir die besten Informationen und ihre persönlichen Erfahrungen mittteilen zu können. Du kennst die neuen Boards und willst Sie Dir holen? Im Onlineshop findest Du sie mittelweile zum Schnapperpreis: http://www.mitten-im-schnee.de/herren/snowboards/!

Am Test führt heutzutage einfach kein Weg mehr vorbei

Nach unseren Einschätzungen gab es kaum einen Zeitraum wo so viele neue Snowboardmarken aus dem Boden schiessen. Dank der Globalisierung und den enormen Möglichkeiten des Web 2.0 ist es heute möglich innerhalb weniger Monate eine Snowboardbrand zu gründen. Nur, dass diese Marken meist hinsichtlich Qualität und Innovationen mit den renomierten Firmen nicht mithalten können sollte auch klar sein. Um wirklich zu erkennen ob das Brett oder die Bindung etwas für mich ist, führt kein Web am Snowboardtest vorbei, denn nur DU selbst kannst herausfinden welches Set Dir am besten im Park, Backcountry oder auf der Piste zusagt!

Ausblick in die Snowboard Saison 2011-2012

Wie bereits in den letzten beiden Jahren, stehen euch exklusiv im einzigen permanenten Snowboard Testcenter (des Ruhrgebiets und von Mecklenburg Vorpommern) die aktuellen Snowboards und Bindungen der Firma Flow Snowboarding der Saison 2011-2012 zum Testen zur Verfügung. Und das Beste: Für die neue Saison können wir Euch sogar eine noch größere Auswahl an Teststuff anbieten.

Rocker vs. Camber, die Shapes der Firma Flow Snowboarding

Flow Snowboarding bringt seine Boards nächstes Jahr mit 4 verschiedenen Shapes, die wir Euch hier kurz erklären möchten:

Flow EZ Rock Shape

Flow’s weiterentwickelter EZ-Rocker hat eine leicht konvexe Base für super einfaches Kurvenfahren und einen dezenten Camber unter den Bindungen. Eine flache Base an Tip und Tail, geben dir einen angenehmen, poppigen Flex sowie ein smoothes Feeling.

Flow Pop Cam Shape

Der Pop-Cam ist in 3 Phasen unterteilt und bietet denselben Pop wie ein normales Camber Board, hat aber ein flacheres Profil an den Tips und zwischen den Füßen. Dies sorgt für ein smoothes Fahrverhalten und zunehmenden Grip auf Eis oder zum Abdrücken vom Kicker.

Flow I Rock Shape

Der I-Rocker erlaubt es dir so gut wie jeden Trick zu stehen ohne dabei weg zu rutschen und die konvexe Base hält die Kanten von Rails fern. Der I-Rocker mit einer konvexen Base gibt dir das perfekte Surf-Gefühl. Massiver Pop und Stabilität sind das Ergebnis.

Flow Pow Rock Shape

Der Pow-Rocker hat einen langen, dezenten Reverse Camber mit einer konvexen Base um dir im Powder viel Auftrieb zu geben. Der Camber unter den Bindungen sorgt für extra Power und Kontrolle bei hoher Geschwindigkeit.

Bereits im Februar und März 2011 konnte wir exklusiv die Boards und Bindungen auf Herz und Nieren überprüfen, aber nun überzeugt Euch am besten selbst bei einer Testfahrt von dem neuen Material.

Bei der Auswahl der Boards und Bindungen haben wir darauf geachtet, dass für jeden für Euch etwas dabei ist und natürlich dürfen die neuen Modelle nicht fehlen, welche in ihre erste Saison gehen.

Ihr könnt das Material immer zu den Öffnungszeiten der Shops testen.

Für die neue Saison stehen Euch folgende Testboards und Testbindungen von Flow Snowboarding zur Verfügung:

Flow Snowboards 2011/2012

Flow Shifty 2011 2012 Das Shifty ist im Park und Freestyle Bereich zu Hause. Es ist eine weichere Version des renomierten Quantums. Der Shape ist Pop-Cam und die eingebaute Whiskey Rocks Technologie sorgt durch den Einsatz von Biax Fiberglaseinsätzen unter der Bindung für eine mega Härte ohne dabei die Agilität zu opfern. Der Flex des Boards ist mittel bis hart. Es wird in den Längen 150, 153, 16 kommen…
Flow Verve 2011 - 2012 Auch das Verve fühlt sich im Park und Freestyle zu Hause und stellt die Allzweckwaffe für viele Shred-Dudes dar. Das Verve wurde allerdings mit dem EZ Rocker gebaut was das Board noch eine Ecke drehfreudiger macht. Der Flex ist etwas weicher als das Shifty und ist mittel bis weich anzusiedeln. Die Längen sind 149, 152, 155, 155 W, 158, 158 W.
Flow Merc 2011 - 2012 Das Merc zählt zu den All Mountain Board und hat einen sehr großen Einsatzbereich. Es hat einem EZ Rocker und einem leicht direktionalen Shape. Der Flex ist mittel und die Längen sind 153, 156, 159, 159 W und 163 W.
Flow Drifter 2011 - 2012 Das Drifter soll DAS Board 2011 – 2012 werden und die Bereiche All Mountain / Freestyle abdecken. Versehen mit dem I Rocker für das Surf Feeling und zahlreichen neuen Technologien ist es ein top Allrounder, der bei mittlerem bis höherem Flex in den Längen 153, 156, 159, 159 W, 162, 163 W kommt.
Flow Jewel 2011 - 2012 Das Jewel ist ein spezielle Girls Board welches beste Freestyle und Park Eigenschaften mitbringt. Dank dem I Rocker ist die Perfomance im Powder allerdings auch beachtlich. Insgesamt ein rundes Ding in den Längen 143, 146, 149 und 152 bei einem mittleren Flex.

Flow Snowboard Bindungen 2011/2012

Flow Five SE 2011 - 2012 Flow Quatro SE
flow-snowboardbindung-trilogy-2012 flow-snowboardbindung-flite2-2012
flow-snowboardbindung-nxt-atse-2012 flow-snowboardbindung-minx-se-2012

Diese Boards und Bindungen von Flow Snowboarding stehen Euch zur nächsten Saison bei uns in den Alpincenter Skihallen zur Probefahrt bereit!

Flow Preview 2012

Außerdem findet am 3./4.12.2011 (Alpincenter Bottrop) und am 10./11.2011 (Alpincenter Hamburg/Wittenburg) ein großer Snowboardtest statt, wo Euch noch mehr Stuff zum Testen zur Verfügung gestellt wird und unsere Shopfahrer Euch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen in die längste (Bottrop) und steilste (Wittenburg) Skihalle Europas.

Vielen Dank für die Infos an unseren Flowdude Fabian, der an der Quelle sitzt :-) .

Euer Team aus dem Schnee.

Und ab sofort könnt Ihr den Flow Stuff auch bei uns im Onlineshop zum Schnapperpreis: http://www.mitten-im-schnee.de/herren/snowboards/!

 

P.S.: Hier für Nico das Solitude, DAS All Mountain Freeride von Flow. Speed, Wendigkeit, Präzison und das am besten bei viel Powder! Das Board ist mit der Whiskey X Konstruktion aus titanalverstärkten Einsätzen unter Fersen und Zehen gebaut. Der Pow Rocker gibt im Pow Pow ordentlich Auftrieb und der harte Flex rundet diese Freeride Waffe ab…

flow snowboard solitude 2012

VN:F [1.9.9_1125]
Wie findest Du den Beitrag?
Rating: 4.9/5 (11 votes cast)
Flow Snowboarding Produktvorschau 2011-2012 und Testcenter Ankündigung, 4.9 out of 5 based on 11 ratings

Keine ähnlichen Artikel.