Bataleon Snowboards 2011 – 2012

Hallo Freunde des Winters,

mit großer Freude können wir Euch einen sehr talentierten Neuzugang präsentieren: Bataleon Snowboards! Sie haben uns erst auf der Ispo in München und dann beim Test in der Skihalle aus den Socken gehauen. Wir erzählen Euch kurz warum:

Triple Base Technologie

Das einzigartige und was es uns wirklich angetan hat ist die sogenannte Triple Base Technology. Jibben und Shredden erlangt damit eine neue Dimension, diese Boards sind sowas von drehfreudig und haben eine Bomben Performance auf den Boxen. Bataleon selbst schreibt:

“With TBT you get jib sticks you can still snowboard on, twins that still carve, crazy carve machines that still butter and freaky pow floating boards that still handle better than anything on slopes.”

Ganz so übertreiben möchten wir nicht, aber man muss schon sagen die Teile sind wirklich extrem vielseitig. Der Shape ermöglicht einen rockerähnliches Gefühl bei vollem Kantengriff, dank der Konkaven. Am Besten erkennt man es hier auf diesem Foto. Der große Spielraum und das einfache Handling machen die Bretter auch für Anfänger sehr interessant.

Es ist definitiv ein neues Gefühl von Snowboarden unter diesen Brettern, unser Shred-Dude René hat es beim Test mit dem Skatefeeling verglichen. Was wir Euch hier raten würden, kommt einfach mal im Alpincenter Bottrop oder Hamburg-Wittenburg vorbei und probiert die Teile aus, dann merkt ihr direkt was hier für ein Potential dahinter steckt.

Wir möchten Euch nun hier die brandneuen 3 Boards zeigen die es ab September 2011 nun bei uns im Intersport Alpincenter zu shoppen und auch zu testen gibt:

 

Disaster

Eine reine Jibmaschine die sich im Park einfach zu wohl fühlt ist das Disaster 2011-2012 von Bataleon. Deine Presses auf den Boxen erreichen ein neues Level mit dem Gerät, versprochen…

 

Airobic

Ein Alleskönner der auch aus dem Park kommt und sich aber auch für den Allmountain Liebhaber eigent. Rails, Kicker und Boxen mag er am liebsten.

Evil Twin

Das High End Brett von Bataleon. Der Bode Miller, Lionel Messi und Tony Hawk unter den Snowboards! Wir schreiben dazu am besten gar nichts, probiert es aus!!

 

Also dann sehen wir uns in der Skihalle!

Bis bald und alles Gute aus dem Schnee,

Intersport Alpincenter, der etwas andere Intersport ;-)

VN:F [1.9.9_1125]
Wie findest Du den Beitrag?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Ähnliche Artikel:

  1. Flow Snowboarding 2011/2012 – Alle Snowboards, Bindungen, Boots und Accessories Gute Nachrichten für alle die es nicht mehr abwarten können endlich wieder ne Runde zu shredden: Der neue Flow 2011...
  2. Rocker Snowboards – The next Generation Gerockerte Bretter sind gut für Park und Funsnowboarden. Für Anfänger gut geeignet da wenig Technik aufgebracht werden muss.Super geeignet für...
  3. Flow Snowboarding Produktvorschau 2011-2012 und Testcenter Ankündigung Wir stellen Euch exklusiv die neueste Linie von Flow Snowboarding für den Winter 2011/2012 vor! Eine Auswahl die Ende September...